Tonnen

CO2 sind bisher durch AMS green mobility für unsere Umwelt eingespart worden.

Mit AMSgreen mobility klimaneutral in eine grünere Zukunft!

Als offizieller Luftgüte- und Umweltpartner der Stadt Hamburg sowie Unterstützer des Nachhaltigkeitskodexes der nationalen Veranstaltungsbranche gehören schadstoffarme Mobilität und nachhaltiges Handeln seit der Gründung 2008 der AMS GmbH zu unseren wichtigsten Unternehmensgrundsätzen.

Die Entwicklung im Bereich der Mobilität ist entscheidend für die Zukunft unseres Planeten – schließlich stammen mindestens 20% der Treibhausgasemissionen aus dem Verkehrssektor.

Wir sind uns unserer besonderen Verantwortung bewusst und so ist es unser Ziel, Mobilität umweltverträglich zu gestalten.

Das erreichen wir, in dem wir einerseits unseren Unternehmensbereich AMSelectro mobility konsequent ausbauen und damit lokal emissionsfrei arbeiten.

In vielen Bereichen der Personenbeförderung stehen andererseits noch keine wirtschaftlichen Antriebsalternativen zum konventionellen Verbrennungsmotor flächendeckend zur Verfügung.

Unsere Strategie lautet daher hier:

Reduzieren
Durch ständige Flottenerneuerungen kommen bei uns und unseren Kooperationspartnern Fahrzeuge zum Einsatz, die über die modernste Motortechnik verfügen. Damit reduzieren wir die beförderungsbedingten Gesamtemissionen fortwährend.

Unsere Mitarbeiter erhalten regelmäßig Schulungen zum Thema ökologische Fahrweise, wodurch wir in der Praxis eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs und dadurch des CO2-Austosses um bis zu 20% erreichen.

Kompensieren
Den verbleibenden aktuell noch unvermeidbaren Ausstoß beförderungsbedingter CO2-Äquivalente (Kohlenstoffdioxid (CO2), Stickoxide, Methan u.a.) gleichen wir vollständig durch die Direktinvestition in TÜVgeprüfte Gold-Standard-Klimaschutzprojekte aus. Das gilt auch für die Schadstoffemissionen unserer Kooperationspartner.

Unsere Personenbeförderung ist zu 100% klimaneutral - und das bereits seit 2013.

  • Green Transportation mit CO2-Nullbilanz
  • Klimaneutrale Mobilität ohne Aufpreis
  • Recycling von Betriebsstoffen für Fuhrpark und Büro